Antonia Kubas „Ein Stück vom Himmel“ – ein Song mit Gänsehautgarantie

Foto: MCS

Die neue Single von Antonia Kubas „Ein Stück vom Himmel“ ist eine hinreißende Liebeserklärung an ihre Tochter. In diesem Song über die bedingungslose Liebe zwischen Mutter und Tochter zeigt sich die Vollblutkünstlerin auch als Vollblutmama.

Liebeserklärung an die Tochter

„Die Liebe zu meiner Tochter macht mich stark, Mama sein ist das größte Glück auf der Welt, dafür möchte ich ihr mit diesem Song danken“, sagt Antonia Kubas.
„Ein Stück vom Himmel“ ist ein Song mit Gänsehautgarantie, emotional und authentisch, mit dem die Künstlerin ein weiteres Stück ihres akustikgitarrenbetonten Schlager-Singer-Songwriter Pops präsentiert und den Stil ihrer Debütsingle „Baby, Liebe und Musik“ konsequent fortsetzt.

 

„Ein Stück vom Himmel“ Video: https://youtu.be/2Om4xImieWY

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Antonia Kubas setzt auf Gefühle. Bereits mit ihrer Debütsingle „Baby, Liebe & Musik”, einer hoffnungsvollen Hymne auf die Zeit nach der Pandemie, traf sie den richtigen Ton für den Moment. „Ein Stück vom Himmel“ ist ein Song, der musikalisch und textlich durch seine Emotionalität und Ehrlichkeit ins Herz trifft. Ihre Songs schreibt sie zumeist selbst oder im Team mit bekannten SongwriternInnen und auch um die Produktion und Vermarktung ihrer Musik und Videos kümmert sie sich persönlich. Ihre Bühnenerfahrung hat sie bei zahlreichen Auftritten als Solokünstlerin oder in diversen Bands, sowie als Backgroundsängerin auf Tourneen mit Matthias Reim erworben.
Eine unverwechselbare Stimme und ein eigener Stil: deutscher Schlager-Pop mit poetischen Texten – emotional und nahbar. Antonia Kubas zeigt, wie moderner Pop-Schlager im Jahr 2022 klingt.

Folgt Antonia auf Instagram, Facebook und Co.

Instagram:
https://www.instagram.com/antonia_kubas
Facebook:
https://www.facebook.com/antonia.kubas
YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UCXD88dbneLBlwOg-_C5u88A

Quelle: MCS
Ute Brüning
Schlager das war immer meine Musik. Bereits als Kind habe ich die ZDF-Hitparade und ihre Matadore geliebt und diese Liebe hält bis heute. Chris Roberts und Bernd Clüver waren meine ersten Idole, später kamen dann Christian Franke und Andreas Martin dazu.
NOCH MEHR SCHLAGERMAGAZIN
Anzeige

Folge uns bei Facebook

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Facebook Page Plugin zu laden.

Inhalt laden

Mehr Beiträge