Frank Lars – JETZT wird es ernst

Frank Lars – JETZT wird es ernst

Foto: Gerhard Wingender
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
WhatsApp
Facebook
Twitter

Im November 2019 haben die Medien über die ersten Gerüchte zu seinem Comeback berichtet. Jetzt ist es so weit. Nach mehreren Jahren Pause ohne neue Titel und auch ohne Auftritte hatte er sich im Sommer bereits mit einem neuen Titel zurückgemeldet.

„Pures Glück“ hieß der Titel und pures Glück verspüren nun auch seine Fans. Anlässlich seines Comebacks hat das deutsche Musikfernsehen ihn zu Hause besucht und interviewt. Der Beitrag mit dem Titel „Frank Lars – Auf Liebe gesetzt: Besuchen Sie mit uns den sympathischen Schlagerstar bei sich zuhause!“ wurde bereits mehrfach ausgestrahlt und für großes Aufsehen gesorgt. Aufsehen erregt der Sänger aktuell auch bei shop24, denn dort können die Fans eine besondere Edition seines neuen Albums mit 80 Titeln auf 4 CDs vorbestellen.

Aber nun wird es richtig ernst für ihn!

Das kommende Wochenende wird vermutlich für ihn das aufregendste Wochenende des Jahres, wenn nicht sogar das der letzten Jahre für ihn. Auf diese beiden Tage hat er schon so lange gewartet. Am Freitag erscheint endlich sein neues Album „Auf Liebe gesetzt“. Es ist eine Doppel CD mit vielen neuen Titeln, aber auch einigen bekannten Songs, die er als „Comeback Version“ neu produziert hat. Es wird sicher spannend für ihn, zu sehen, wie gut sein neues Album bei den Schlagerfans ankommt.

Frank Lars präsentiert am 05.12.2010 im Rahmen des Schlagersaphirs seine goldene Schallplatte für die Amigos
Location: Schlagersaphir
Foto: Gerhard Wingender

Einen ersten Eindruck davon wird er am Samstag bekommen. Denn am Samstag feiert er in der Alten Dreherei in Mülheim an der Ruhr mit seiner Album Premiere sein Comeback. Richtig aufgeregt sei er nicht, hat er uns gesagt. Er freue sich einfach mega nach so langer Zeit wieder auf der Bühne zu stehen und seine Titel zu präsentieren. Aber wer weiß! Vielleicht bekommt er ja doch ein wenig Lampenfieber, wenn er am Samstag um kurz vor 20:00 Uhr auf dem Weg zur Bühne ist. Wir werden berichten!

Für Schlagerfans, die spontan noch bei der Albumpremiere dabei sein möchten, hat Frank Lars übrigens noch gute Nachrichten. Es wurde noch mal ein Kontingent an Tickets freigegeben, die an der Abendkasse erworben werden können.

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
WhatsApp
Facebook
Twitter
Gerhard Wingender
Fotograf & Redakteur
NOCH MEHR SCHLAGERMAGAZIN

Folge uns bei Facebook

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Facebook Page Plugin zu laden.

Inhalt laden

Mehr Beiträge