Kann ZEITFLUG endlich abheben?!
Neue Boyband nach Feuerherz?

Kann ZEITFLUG endlich abheben?!

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
WhatsApp
Facebook
Twitter

Florian Silbereisen gab die Sensationsmeldung in der Sendung „Die Schlager Lovestory“ bekannt: Die erste deutsche Schlagerboyband Feuerherz beendet im Dezember Ihre beeindruckende Karriere!

Kenner der Szene sind sich einig: auch einzeln werden die Jungs ihren Weg machen. Auch einig sind sich Insider darin, dass mit dem Wegfall von Feuerherz ein Platz frei wird, der nicht ohne Weiteres weiter Vergeben werden kann, sind Boybands im Schlager eine Rarität. Heißester Anwärter für die Nachfolge, das ist wohl für alle Kenner klar, ist die Band ZEITFLUG aus dem Ruhrgebiet, die bereits auf eine starke Fanbase bauen kann, wie sie unlängst mit dem 1. Platz im Fanvoting bei Uwe Hübners Super DJ-Hitparade bewiesen. Ob Sie auf die Trennung von Feuerherz gewartet haben?

Martin von ZEITFLUG winkt auf diese Frage entschieden ab:

„Es gab eigentlich immer zwei Boybands, ob N*Sync und die Backstreet Boys oder ganz früher die Legenden Rolling Stones und Beatles. Feuerherz sind aber die ersten, die als Boyband den Schlagerolymp eroberten, dem kann man nur seinen Respekt zollen.“ Also keine Spur von Schadenfreude?

„Für mich gibt es keine Konkurrenz, nur Kollegen“, so Bandmitglied Ruben. „Leider hat durch diverse Castingshows das Vergleichsdenken in Kunst und Musik Einzug gehalten, und das aller Schlimmste: Jeder maßt sich eine Beurteilung an. Feuerherz und Zeitflug sind beides Boybands, aber man kann uns dennoch nicht vergleichen.“

Dem pflichtet sein Bandkollege Deniz bei: „Ausgangslage und künstlerische Orientierung sind sehr weit voneinander weg. Wir sind sehr experimentell, probieren gerne Sounds und Soundbrücken zu anderen Genres aus, und bedienen insbesondere auch mit unserem Bühnenprogramm nicht bloß den (Pop-) Schlager, auch wenn wir hier zu Hause sind.

Feuerherz sind sicherlich Wegbereiter, dass wir als Boyband nicht mehr nur schief beäugt, sondern gefragt sind. Dafür kann man nur dankbar sein. Wir sind gespannt, wohin der Weg für Sebastian, Matt, Karsten und Dominique führt!“

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
WhatsApp
Facebook
Twitter
Redaktion
Hier schreibt das allgemeine Redaktionsteam!
NOCH MEHR SCHLAGERMAGAZIN

Folge uns bei Facebook

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Facebook Page Plugin zu laden.

Inhalt laden

Mehr Beiträge