Linda Fäh und die Bindung zu ihrer Schwester

Linda Fäh und die Bindung zu ihrer Schwester

Foto: RLMworld Music
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
WhatsApp
Facebook
Twitter

Linda Fäh und ihre Schwester: Die Beiden verbindet nicht nur eine tiefe Schwesternliebe, sondern auch die selbe Freude am Leben und an der Musik. Daher hat die Sängerin ihrer Schwester auch das Lied „Schwestern“ gewidmet, welches seit Freitag auf allen gängigen Streaming- und Downloadportalen verfügbar ist. 

 

Nachdem ihre Singles „Ringe anprobiern“ und „Lieblingsplatz“ dieses Jahr über mehrere Wochen in den Top50 der Airplay Charts (konservativ) zu finden waren, bringt Linda Fäh kurz vor Jahresende nun ihre dritte Single heraus. Familienmensch Linda besingt dabei ihre Schwester Sina mit einem Lied, das als musikalische Momentaufnahme einer Liebeserklärung gleichkommt.

„Niemand kennt mich so gut wie Du. Wir können über jeden Blödsinn lachen, zusammen weinen, jedes Geheimnis teilen, das Leben feiern – das alles kann ich nur mit dir. Ich freue mich jeden Tag, dass ich dich als Schwester habe“, so lautet eine kurze Sequenz aus dem Song.

 

Text und Melodie (Rudolf Müssig & Christoph Leis-Bendorff) gehen bei „Schwestern“ mit poppig arrangierten, reduzierten Countryrock-Anklängen Hand in Hand. Der optisch bezaubernden Sängerin aus der Schweiz ist es wichtig, persönliche Geschichten in ihre Lieder zu integrieren. „Diesmal war für mich klar, dass es ein Song für meine Schwester wird. Das Geheimnis, diese Überschwang so lange für mich zu behalten, viel mir echt schwer. Ein paarmal hätte ich vor lauter Vorfreude fast nicht mehr dichthalten können“, so Linda.

Umso schöner war es, als Linda ihrer Schwester Sina den fertigen Song endlich vorspielen durfte und ihr dabei in die Augen schauen konnte. Denn eine weitere Überraschung hielt sie noch bereit: Am Tag darauf spielte Sina eine Rolle als Background-Sängerin im Videoclip zur neuen Single. An der Gitarre der Partner von Sina (im Original arrangiert von Dirk Schlag, dem Gitarrist von SANTIANO) und am Schlagzeug der Ehemann von Linda Fäh.

 

Schlagermagazin.de freut sich über diese Veröffentlichung und wünscht Linda  viel Erfolg.

Andreas Breitkopf / RLMworld Music
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
WhatsApp
Facebook
Twitter
NOCH MEHR SCHLAGERMAGAZIN

Folge uns bei Facebook

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Facebook Page Plugin zu laden.

Inhalt laden

Mehr Beiträge