Nino De Angelo veröffentlicht mit „Gesegnet & Verflucht – Träumer Edition“ Teil 3 der Erfolgstrilogie

Mit seinem Album “Gesegnet und Verflucht“ gelang Nino de Angelo letztes Jahr DER Sensationserfolg des Jahres! Schonungslos offen gewährt der Künstler dort intime Einblicke in sein Seelenleben und zeigt so eine bisher unbekannte Seite von sich.

Wie kein Zweiter versteht es die Kämpfernatur, einem Phönix aus der Asche gleich, wiederaufzustehen. Ein Thema, das Nino in den vergangenen Monaten auch wieder neu inspiriert hat. Ergebnis sind nun gleich zwei neue Editionen seines Erfolgsalbums mit jeweils 6 brandneuen Bonus-Tracks.

Ein Erfolg in 3 Teilen:

Die „Träumer-Edition“ ist seit 11.02.2022 erhältlich und bildet den Abschluss der „Gesegnet & Verflucht“ Trilogie. Zusammen mit Nino de Angelos persönlicher Neuentdeckung, dem Hamburger Songwriter Justin Balk, schlägt das Stimmphänomen auf den weiteren 6 Bonustracks klar rockigere und wesentlich gitarrenlastigere Töne an mit Texten, die sich thematisch allesamt um Glauben, Liebe und Hoffnung drehen. In Songs wie „Wanderer“ erzählt Nino de Angelo von der Einzigartigkeit eines jeden Menschen. „Der Himmel dahinter“ und „Jede Welle ist anders“ sind Rock-Songs, die tief in die Seele des Künstlers blicken lassen und dabei den Hörer zu jeder Sekunde emotional berühren und doch auch wieder neue Facetten dieses Ausnahmetalents abbilden. Die „Träumer-Edition“ rundet Nino de Angelos musikalische Trilogie perfekt ab und gibt zugleich einen Vorgeschmack, auf welche Träume und Visionen sich Nino de Angelo nach seinem fulminanten Comeback fokussiert:

„Ich möchte live spielen und dieses Album, mein Lebenswerk, mit einer epischen Show auf die Bühne bringen!“

Youtube-Video:

Hört hier die aktuelle Single „An irgendetwas glauben“ aus dem Album „Gesegnet & Verflucht – Träumer Edition“:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Produktinfo der Sony-Music:

Nino de Angelo -„Gesegnet und Verflucht“ („HeldenEdition“ & „Träumer Edition“) VÖ:„Helden Edition“ 10.September 2021/VÖ: „Träumer Edition“11.Februar 2022

Mit  seinem  Album “Gesegnet und Verflucht“(VÖ:  26.  Februar  2021) gelang Nino  de Angelo DER Sensationserfolg  des  Jahres!  Schonungslos offen  gewährt  der  Künstlerdort  intime  Einblicke  in  sein Seelenleben und zeigt so eine bisher unbekannte Seite von sich. Nino  de  Angelos Authentizität -gepaart  mit  seinem  neuen epochalen Sound –kommt  bei seinen langjährigen und auch bei vielen neuen Fans hervorragend an: Direkt nach der Veröffentlichung stieg das Album auf einen phänomenalen Platz #2 der Offiziellen Deutschen Albumcharts. Seit mehr als 20 Wochen  hält  es  sich seitdem  schon  in  den  Charts,  davon  allein  5  Wochen  in  den  Album  Top  10.  Im ersten  Halbjahr  2021  wurde „Gesegnet und Verflucht“ zu  einem der  meistverkauften  Alben  in Deutschland. Zusammen  mit den beiden Single-Auskopplungen „Gesegnet und Verflucht“ und „Zeit heilt  keine  Wunden“ erzielte Nino   de   Angelo bisher weit über   25   Millionen   Audio- und Videostreams. Die Veröffentlichung  seines  Albums „Gesegnet und Verflucht“ und  der gleichnamigen  Biografie wirkte wie ein Befreiungsschlag für Nino de Angelo. Einer Katharsis gleich, setzte er sich intensiv mit seinem Lebensthema auseinander: Aufstieg, Scheitern und vor allem, das Wiederaufrappeln danach. „Gesegnet und Verflucht -das bin ich! Diese zwei Worte beschreiben exakt mein ganzes Leben. Ich wurde so reich beschenkt und habe dennoch so viele Fehler gemacht. “Wie    kein    Zweiter    versteht    es    die    Kämpfernatur,    einem    Phönix    aus    der    Asche    gleich, wiederaufzustehen.  Ein  Thema,  das  Nino in den  vergangenen  Monaten  auch  wieder  neu  inspiriert hat.  Ergebnis  sind nun gleich zwei  neue  Editionen seines  Erfolgsalbums  mit  jeweils  6  brandneuen Bonus-Tracks, die in den kommenden Wochen und Monaten erscheinen werden und sein bisheriges Album ergänzen: „Diese Trilogie ist mein Lebenswerk!“ Zunächst  erscheint  die „Helden-Edition“, die am  10.09.2021veröffentlicht  wird.  Sie  enthält  die namensgebende Single „Helden“. Der Song ist eine Hymne für alle Menschen, die mit ihrem Schicksal hadern.  Nino  de  Angelo  macht  Mut  und  appelliert,  nie  den  Glauben  an  sich  selbst  zu  verlieren  und immer  wieder aufzustehen,  auch  wenn  es  noch  so  schwerfällt–ganz  wie  er  selbst! Dazu  passt thematisch auch  der  Song „VeniVidiVici“ der Helden-Edition. Ein Song  so kraftvoll wie  der Schlachtruf  des  wieder  erstarkten Nino  de  Angelo; ein  Kämpfer,  der  bereit  ist, noch einmal  alles  zu geben  und  zu  zeigen,  was  in  ihm  steckt. „Frei wie der Wind“ ist ein  wilder  und  ungestümer  Track, eine  Ode  an  die  Freiheit  und  die  Befreiung  des  Geistes.  Ein  Song,  der  wieder  perfekt  inhaltlich  zu Nino  de  Angelo ́s Attitude  passt  und  diese  widerspiegelt.  Dieser  Künstler  lässt  sich  an  keine  Kettelegen!

3. Teil der Trilogie

Die „Träumer-Edition“ erscheint  am 11.02.2022 und  bildet  den  Abschluss  der „Gesegnet und Veflucht“ Trilogie. Zusammen  mit Nino  de  Angelos persönlicher  Neuentdeckung,  dem  Hamburger Songwriter  Justin  Balk,  schlägt  das  Stimmphänomen  auf  den weiteren 6 Bonustracks  klarrockigere und wesentlich gitarrenlastigere Töne an mit Texten, die sich thematisch allesamt um Glauben, Liebe und Hoffnung drehen .In Songs wie „Wanderer“ erzählt Nino de Angelo von der Einzigartigkeit eines jeden Menschen. „Der Himmel dahinter“ und „Jede Welle ist anders“ sind Rock-Songs, die tief in die Seele  des  Künstlers  blicken  lassen  und  dabei  den  Hörer  zu  jeder  Sekunde  emotional  berühren  und doch  auch  wieder  neue  Facetten dieses  Ausnahmetalents abbilden.Die „Träumer-Edition“ rundet Nino de Angelos musikalische Trilogie perfekt ab und gibt zugleich einen Vorgeschmack, auf welche Träume und Visionen sich Nino de Angelo nach seinem fulminanten Comeback fokussiert: „Ich möchte live spielen und dieses Album, mein Lebenswerk, mit einer epischen Show auf die Bühne bringen! “Das Album „Gesegnet und Verflucht“ wird zu Nino de Angelo smusikalischer Trilogie. Teil 2 erscheint am  10.  September  2021  in  einer „Helden-Edition“ mit  6  neuen  Bonus-Tracks.  Die  namensgebende Single „Helden“ ist ab 27. August 2021 überall als Download/Stream erhältlich. Am 11. Februar 2022 folgt  mit  der „Träumer-Edition“ Teil  3  des  Albums  und  schließt  sein  Werk  mit  weiteren  6  Bonus-Tracks stimmig ab.

 

Über Nino de Angelo: Nino de Angelo ist ein Stimmphänomen.  Er gilt zu Recht als einer der besten Sänger Deutschlands. Sein größter Hit  „Jenseits  von  Eden“  erreichte  Platz  #1  der  Singlecharts,  erzielte  Goldstatus  und  wurde  weltweit  in verschiedenen  Sprachen  veröffentlicht.  Die italienische Version „La Valle dell’ Eden“ verkaufte sich über 500.000 Mal. In Frankreich war Nino de Angelo mit „La Valle dell’ Eden“ sogar 5 Wochen lang die Nummer Eins der  Charts.  Im  Laufe  seiner  Karriere  erhielt  Nino  de  Angelo  zahlreiche  Auszeichnungen,  zum  Beispiel  den „Goldenen Löwen“ von RTL, die „Goldene Stimmgabel“ vom ZDF und sogar die MIDEM-Trophäe in Cannes, eine der höchsten Auszeichnungen im Musik Business.

Quelle: Sony-Music
Ute Brüning
Schlager das war immer meine Musik. Bereits als Kind habe ich die ZDF-Hitparade und ihre Matadore geliebt und diese Liebe hält bis heute. Chris Roberts und Bernd Clüver waren meine ersten Idole, später kamen dann Christian Franke und Andreas Martin dazu.
NOCH MEHR SCHLAGERMAGAZIN
Anzeige

Folge uns bei Facebook

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Facebook Page Plugin zu laden.

Inhalt laden

Mehr Beiträge