Schlagermagazin im Gespräch mit Sarah Schiffer

Schlagermagazin im Gespräch mit Sarah Schiffer

Foto: Fabian Schiffer
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
WhatsApp
Facebook
Twitter

Sie ist jung, voller Ideen und für Anregungen jeglicher Art stets bereit: Sarah Schiffer. Neben ihrer Tätigkeit als Hochzeitssängerin und Gesangslehrerin, gehört sie seit einigen Jahren fest in die Schlagerfamilie. Am 21.05.2021 erscheint ihre neue Single „1-2-3“, – ein perfekter Soundtrack für Verliebte.  Im schriftlichen Interview mit unserem Portal Schlagermagazin haben wir einiges über die…

Sie ist jung, voller Ideen und für Anregungen jeglicher Art stets bereit: Sarah Schiffer. Neben ihrer Tätigkeit als Hochzeitssängerin und Gesangslehrerin, gehört sie seit einigen Jahren fest in die Schlagerfamilie. Am 21.05.2021 erscheint ihre neue Single „1-2-3“, – ein perfekter Soundtrack für Verliebte. 

Im schriftlichen Interview mit unserem Portal Schlagermagazin haben wir einiges über die Sängerin und die neue Single erfahren. 

Schlagermagazin:Die aktuelle Situation scheint sich zu bessern, viele Lockerungen sind möglich. Wie hast Du das vergangene Jahr verbracht?“

Sarah Schiffer: „Das vergangene Jahr hatte höhen und Tiefen. Wenn ich aber ganz ehrlich bin, hatte es mehr Höhen. Trotz der Einschränkungen konnte ich zwei Singles veröffentlichen und durfte meine ersten eigenen ausverkauften Konzerte geben. Privat lief es auch sehr gut und ich wurde Patentante. Darauf bin ich besonders stolz! 🙂

Schlagermagazin: „Die Zeit der Pandemie war für Viele eine Zeit des Reflektierens, u.a. über sich selbst. Hast Du an Dir selbst auch Dinge bemerkt, die Dir vorher noch nicht aufgefallen sind?“

Sarah Schiffer: „ Das stimmt total. Man lernt sich noch mal ganz anders kennen, man hatte j auch viel Zeit dafür. 🙂 Ich habe für mich den Beruf der Rednerin für Hochzeiten entdeckt. Ich singe ja schon seit über 15 Jahren auf Trauungen, aber jetzt hat mich auch das andere Fieber gepackt.

Schlagermagazin: Gibt es Dinge, die Du nun in die Zeit nach der Pandemie mitnehmen willst?“

Sarah Schiffer: „Auf jeden Fall!Ich möchte mir mehr Zeit für mich einplanen. Ich denke das ist so wie ich in meinem Song REGENBOGENHERZ auch besinge: man weiß selber oft nicht wie toll man ist und schätzt sich selber zu wenig. Man nimm sich nicht genug Zeit für sich selbst und verliert sich in der Hektik des Alltags.

Schlagermagazin: „Deine neue Single heißt ‚1-2-3“ und ist untertitelt mit ‚Der perfekte Soundtrack für Verliebte‘. – was macht den Song so perfekt?“

Sarah Schiffer: „ Ich finde er ist einfach Echt! Er erzählt von Situation die wir alle kennen ( Netflix schauen, Eis essen, Morgens den Kaffe ans Bett bekommen ) und das macht den Song besonders. Er braucht nicht die große „Sternschnuppennacht“ oder das „ große weite Fantasieland“, sondern kommt mit dem wahren Leben um die Ecke.:-)

Schlagermagazin: Wo ist die Idee zum Song entstanden? Bei den Alpakas, Ponys, Schweinen und Hühnern?“

Sarah Schiffer: „Die Grundidee des Songs ist zum Teil tatsächlich bei meinen Tieren entstanden. Hier kommen mir sowie so die meisten und besten Ideen. Ich liebe es da unten zu sitzen und die Ruhe der Tiere auf mich wirken zu lassen.

Schlagermagazin: „“Regenbogenherz“, „Illusion“ und „Weil ich Dich liebe“ sind die drei aktuellsten Singles von Dir. Kannst Du kurz (1-2 Sätze) den Inhalt der Songs jeweils zusammenfassen?“

Sarah Schiffer: „ Die Songs handeln vom echten Leben ohne viel Schnick Schnack und erzählen von Liebe, Hoffnung und Selbstliebe.

Schlagermagazin: „2017 hast Du Dein Debütalbum ‚Freier Fall‘ veröffentlicht. Wie war bei den Fans das Feedback für das Album?“

Sarah Schiffer. „Freier Fall – war mein erstes Baby. Ich hatte keine Ahnung worauf ich mich einlassen würde und habe einfach gemacht. 🙂 Das Feedback welches ich dann von den Fans bekommen habe, war dann überwältigend und unglaublich seelenstreichelnd.

Aber genauso wie es unglaublich viele positive Reaktionen gab, gab es auch ab und zu mal einen negativen Beitrag und auch mit solchen Dingen musste ich lernen umzugehen. Heute kann ich das besser als damals.

Für mich ist es immer wichtig, das ich hinter meiner Musik zu 100% stehen kann, nur dann kann ich negative Kritik gut verarbeiten.

Gott sei dank hält sich diese aber noch Rahmen und ich erfreue mich Tag für Tag an positiven Feedback.

Schlagermagazin: „Welche Pläne/Projekte stehen auf Deiner Agenda für das restliche Jahr 2021?“

Sarah Schiffer: „ Zunächst kommt meine neue Single 1,2,3 raus und Schin bald auch das passende Video. Daran haben wir echt lange gebastelt! 🙂 Dann stehen ab Juli erst einmal Wiede kleine Veranstaltungen an. Darüber bin ich sehr dankbar und hoffentlich kommen die großen Schlagerpartys auch bald wieder und wir können zusammen so richtig feiern.

Schlagermagazin: „Bitte vervollständige den folgenden Satzanfang: Meinen Fans wünsche ich…“

Sarah Schiffer: „ …das ihr alle wisst was wir einander haben und wie wichtig jeder einzelne von uns ist! Habt Euch lieb und seid auch lieb zu dem der Euch gegenüber steht. Habt einfach ein REGENBOGENHERZ! :-*

Wir wünschen Dir, liebe Sarah, für die VÖ der neuen Single alles Gute und viel Erfolg. 

Andreas Breitkopf
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
WhatsApp
Facebook
Twitter
NOCH MEHR SCHLAGERMAGAZIN

Folge uns bei Facebook

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Facebook Page Plugin zu laden.

Inhalt laden

Mehr Beiträge