Seer – das Video zu „Weihnachten 1946 und Heut“ jetzt online – aus dem brandneuen Album „Weihnacht“

Seer_Weihnacht_AlbumcoverAuf zahlreichen Fan-Wunsch gibt es dieses Jahr erstmals ein SEER Weihnachtsalbum! Seit dem 13.11. ist das neue DOPPEL-Album „Weihnacht“ der erfolgreichsten Bands Österreichs SEER erhältlich. Es beinhaltet 12 neue Lieder, bei denen Alfred Jaklitsch (Gründer der SEER) die unterschiedlichen Facetten und Emotionen dieser besonderen Zeit in Worte und Melodien gefasst hat, sowie 12 Liveaufnahmen aus STAD-Konzerten der letzten Jahre. Die zwei Klassiker, „Es wird scho glei dumpa“ und „Stille Nacht“ runden die „SEER Weihnacht“ ab! Ein musikalischer Leckerbissen als Einstimmung auf die bevorstehende stille Zeit.

Jetzt gibt das Video zu „Weihnachten 1946 und Heut“, das Ihr hier sehen könnt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Weihnacht“ soll musikalischen Zimt- und Keksgeruch versprühen, Menschen zueinander bringen, warum nicht auch mit einem persönlichen „Weihnachtsgruaß“. In Form der beigelegten Weihnachtskarte ist dies möglich, denn nichts ist persönlicher als von Hand Geschriebenes. Besonders die Adventzeit umgibt alljährlich ein Zauber, doch erst in der Gemeinsamkeit. Eine Magie, die für die SEER in den „Stad“ Konzerten (bis zum 20.12., alle Infos unter www.dieseer.at) spürbar wird.

Deshalb gibt’s SEER „Weihnacht“ als Doppelalbum, sprich inklusive einer Auswahl der beliebtesten SEER -Weihnachtslieder der letzten Jahre auf CD2. Konzertatmosphäre, wo man die sprichwörtliche Stecknadel fallen hört – Musizieren, fast schon stubenmusikartig mit dem Publikum auf Tuchfühlung.

Die SEER zählen mit mehr als 13 Platinalben (2002-2015) zu einer der erfolgreichsten Bands Österreichs. Dieses Jahr begeisterten sie mit dem aktuellen Album „fesch“ nicht nur ihre Fans in den SEER Hochburgen im Süden der Bundesrepublik, sondern erstmalig auch live auf Tour in Köln, Hamburg und Berlin.

Quelle: Büro MCS Berlin

Redaktion
Hier schreibt das allgemeine Redaktionsteam!
NOCH MEHR SCHLAGERMAGAZIN
Anzeige

Folge uns bei Facebook

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Facebook Page Plugin zu laden.

Inhalt laden

Mehr Beiträge