Statement: Sebastian von Mletzko spricht über Tanzlokal-Nina aus

Statement: Sebastian von Mletzko spricht über Tanzlokal-Nina aus

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
WhatsApp
Facebook
Twitter

Wie viele wissen, war Sebastian von Mletzko über 5 Jahre mit einer kurzen Pause ein kleiner Bestandteil des NINA Teams des damaligen Inhabers Markus Krampe. Jetzt äußert sich Sebastian von Mletzko zum Tanzlokal-Nina aus: Mit großer Leidenschaft, Spaß habe ich mein Job als DJ, Moderator und manchen Gesangsauftritten absolviert. Als Schlager Fox DJ war ich…

Wie viele wissen, war Sebastian von Mletzko über 5 Jahre mit einer kurzen Pause ein kleiner Bestandteil des NINA Teams des damaligen Inhabers Markus Krampe.

Jetzt äußert sich Sebastian von Mletzko zum Tanzlokal-Nina aus:

Mit großer Leidenschaft, Spaß habe ich mein Job als DJ, Moderator und manchen Gesangsauftritten absolviert. Als Schlager Fox DJ war ich immer mit Herzen auch in den sozialen Medien zu sehen und habe dabei die Nina beworben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seit vor kurzer Zeit die Betriebsleitung gegangen ist, ist nichts mehr so wie es war. Vereinbarungen und Zusagen unter dem neuen Inhaber sind nichts mehr wert.

Wenn dann noch Neid und Misgunst aufeinander treffen, sowie eine unwürdige laute Kommunikation unter der Gürtellinie, bin ich raus!!! Respekt ist kein Privileg, sondern ist die einfachste Form mit Menschen umzugehen.

Ich danke allen Gästen und Tänzern für die tolle Zeit.

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
WhatsApp
Facebook
Twitter
Redaktion
Hier schreibt das allgemeine Redaktionsteam!
NOCH MEHR SCHLAGERMAGAZIN
Jetzt geht die talentierte junge Kölner Sängerin den nächsten Schritt
Mit eigenen Songs und Weihnachtsklassikern
„Gesegnet und Verflucht - das bin ich!

Folge uns bei Facebook

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Facebook Page Plugin zu laden.

Inhalt laden

Mehr Beiträge